Die Digitalisierung steht und fällt mit der Verfügbarkeit stabiler Netze. Thomas Hemmerling-Böhmer, Vorstand der pdo.concept AG, erklärt im Gespräch mit Mathias Hess in der aktuellen Folge des Podcasts „goCIO“, was in der Industrie auf Basis von 5G heute bereits möglich ist und wohin die Reise geht. „5G steht noch ganz am Anfang, bietet aber unendliche Potenziale. Unter anderem ist etwa die Administration künftig auf einem ganz neuen Level möglich“, hebt der Fachmann hervor, der in diesem Zusammenhang unter anderem auf die Chancen und Möglichkeiten der Zukunftstechnologien Enhanced Mobile Broadband (EMM), Massive Machine Type Communications (mMTC) und Ultra Reliable Low Latency Communication (uRLLC) eingeht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.