Der Kunde ist König – aber jedes Königreich hat auch seine Grenzen, besagt ein Sprichwort. Aber ist das wirklich so? Gibt es tatsächlich Grenzen, wenn es darum geht, Kundenbedürfnisse zu erfüllen? Customer Obsession, die unbedingte Orientiertheit auf das Kundenbedürfnis, ist das oberste von insgesamt 15 Leadership Principles bei Amazon Web Services (AWS), wie Konstantin Möbus, Senior Enterprise Account Manager bei AWS, im Gespräch mit Mathias Hess betont.

Bei AWS bedeutet dies, dass auch Kundenanfragen bedient werden, die aus dem Standardangebot herausfallen. Welche Herausforderungen diese Kundenzentriertheit mit sich bringt und welche Vorteile sie dem Unternehmen im internationalen Wettbewerb verschafft, erklärt Möbus in der aktuellen Folge des Podcasts „goCIO“.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.