Wieviel Freude darf man in der IT haben? Wieviel Freude hat überhaupt Platz an einem digitalen Arbeitsplatz? Diesen Fragen geht Mathias Hess in der aktuellen Folge des „goCIO“-Podcasts im Gespräch mit Oliver Meinecke, IT-Projektmanager mit dem Schwerpunkt SAP und technische Komponenten sowie Geschäftsführer der Sowacon GmbH, auf den Grund. „Es liegt an jedem selbst, ob er mit einem Lächeln zu seinen Kunden geht oder gleich die Mundwinkel hängen lässt“, betont Oliver Meinecke. Wesentlich sei die eigene Einstellung – und zwar ganz unabhängig davon, ob es sich um Kundenkontakte oder die Schreibtischarbeit im Büro handle. „Es macht Spaß, Spaß zu haben“, ist sich der Experte sicher.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.